Aufnahmebedingungen BM 1 (alle Angebote befinden sich ausserhalb von BL und BS)

Prüfungsfreie Aufnahme:

Bestandene Aufnahmeprüfung an ein Gymnasium nach dem Zürcher Modell. Es gibt für diese Prüfungen auch Vorbereitungskurse. 

Aufnahmeprüfung:

Der Prüfungsstoff entspricht dem Lehrstoff der Sekundarschule I in den Fächern Deutsch (zweifach), Mathematik (vierfach), Französisch und Englisch. Die Aufnahmeprüfung ist bestanden, wenn der auf eine Dezimalstelle gerundete, gewichtete Notendurchschnitt 4.0 beträgt.

Aufnahmebedingungen BM 2

Voraussetzungen

Abgeschlossene Grundbildung mit EFZ

Prüfungsfreie Aufnahme

Der Ausbildungsgang BM 1 wurde besucht, aber nicht abgeschlossen. 

Bestandene Aufnahmeprüfung an ein Gymnasium nach dem Zürcher Modell. Es gibt für diese Prüfungen auch Vorbereitungskurse. 

Aufnahmeprüfung 

Der Prüfungsstoff entspricht dem Lehrstoff der Sekundarschule I in den Fächern Deutsch (zweifach), Mathematik (vierfach), Französisch und Englisch. Die Aufnahmeprüfung ist bestanden, wenn der auf eine Dezimalstelle gerundete, gewichtete Notendurchschnitt 4.0 beträgt. 

Vorbereitungskurse Aufnahmeprüfung 

Lernende der BM 2 leiten unter der Aufsicht der Lehrpersonen einen Vorbereitungskurs. Dieser startet bei genügender Nachfrage jeweils im Spätherbst / Winter. 

Detaillierte Auskünfte über die Aufnahmebedingungen erteilen die Berufsfachschulen.